Aug 15 2016

Sabine D. mit Manchi

Seit wir unseren spanischen Findelhund “Manchi” im September mit ca. 7 Monaten (völlig unerzogen) übernommen haben, besuchen wir das Training bei Josef Schmahl.

Das Gruppentraining ist immer sehr lehr- und abwechslungsreich und was allen besonders gefällt: Es darf auch gelacht werden!

Neben vielen praktischen Übungen vermittelt Josef Schmahl immer sehr originell seine langjährige Erfahrung mit vielen Tipps und geht auch auf die speziellen Probleme der einzelnen Hunde bzw. ihrer Besitzer ein.

Insbesondere zeichnet sich die von Josef Schmahl praktizierte “hundgerechte” Erziehungsmethode dadurch aus, dass alles ohne jegliche Gewalt oder laute Worte von Statten geht.

Wir haben gelernt, dass man mit Ruhe und Konsequenz die besten Erfolge erzielt und dementsprechend bei unserem “Wildfang” große Fortschritte gemacht.

Ein Highlight sind auch die Intensiv-Trainings in Belgien am Strand von de Haan . Hier haben Hund und Mensch immer besonders viel Spaß!

 

Viele Grüße

Sabine D.

» Neuere Beiträge